webdesign © LautundKlar media.design.studio
Tankschutz Center Bayern Logo

Tankinnenhüllen

Doppelt hält besser

Tankinnenhüllen sind ein Korrosionsschutz der wie eine zweite Haut den Tank von innen auskleidet, dadurch wird der Tank doppelwandig und auslaufsicher.

Die Vorteile der Innenhülle (Leckschutzauskleidung)

  • Der Tank wird durch die maßgefertigte Innenhülle doppelwandig und erfüllt die gesetzlichen Vorgaben
  • Dauerhafte, ununterbrochene Überwachung der Dichtheit des Tanks und der Innenhülle durch den Leckanzeiger
  • Sofortige optische und akustische Alarmanzeige bei der kleinsten Undichtheit
  • Im Alarmfall kann keine Lagerflüssigkeit auslaufen, da eine der beiden Wandungen (Tankwand oder Innenhülle) das Lagergut zurückhält
  • Bei der periodisch wiederkehrenden TÜV-Abnahme entfällt die aufwändige Druckprüfung (bei einwandigen Erdtanks).

Diese Art des Korrosionsschutzes ist besonders für prüfpflichtige Tankanlagen wie

  • alle Erdtanks (einwandig und doppelwandig)
  • alle Kellertanks – größer als 10000 l

geeignet, da die sichere Lagerung von Heizöl (siehe Menüpunkt Tankschutz) gesetzlich vorgeschrieben ist.

Der Arbeitsablauf beim Einbau einer Innenhülle gestaltet sich wie folgt:

  • Gründliche Tankreinigung und Inspektion mit fachgerechter Entsorgung der Schlammrückstände
  • Entfernung von Schweißperlen, scharfen Kanten und Unebenheiten
  • Beseitigung von Korrosionsschäden
  • evtl. TKH-Beschichtung
  • Auskleiden der Tankinnenwand mit einer Vlies-Zwischenlage
  • Einbringen der maßgeschneiderten Innenhülle
  • Befestigung des Domspannrings am Domhals
  • Aufbau des Vakuums
  • Dichtheitsprobe
  • Installation des Leckanzeigers
  • Verlegung und Anschluss der Leitungen
  • Inbetriebnahme

Wir gewähren auf unsere Innenhüllen eine Garantie von 10 Jahren.

Die Details in Bildern :

Eingebaute InnenhülleDie Innenhülle bildet die 2. Wand im Tank, also doppelter Schutz. Luftdurchlässiges Vlies sorgt für den Schutz der Innenhülle und unterstützt das LAG beim Aufbau des Vakuums.

Eingebaute InnenhülleDie Tankinnenwand wird vollständig mit einer Zwischenlage ausgekleidet. Danach wird die Innenhülle in den Tank eingebracht und montiert.

Eingebaute InnenhülleNun wird die Innenhülle mit einem Spannring am Domhals fixiert. Der Unterdruck zwischen Folie u. Tankwand wird von einem elektronischen Leckwarngerät ständig überwacht

Call Back

Schicken Sie uns eine kurze E-Mail mit Ihrem Namen und Telefonnummer und wir rufen Sie umgehend zurück






Ansprechpartner:

Sie können auch gerne einen der folgenden Ansprech- partner in unserer Passauer Zentrale Tel.: 0851-851720 kontaktieren.

Herr
Bernhard Dorn

Technische Leitung

Frau
Petra Borgo

Geschäftsführung

Frau
Schneider
Herr
Sebastian Philp

Auftragsannahme
und Termine

Valides XHTML / CSS
created by LautundKlar
Home | Impressum | Datenschutz- und Haftungshinweise
TÜV geprüfter Betrieb